DC Shoes

  • Preis

DC Shoes Sneaker

Ken Block (ehemaliger Rallyefahrer) und Damon Way (der ältere Bruder des berühmten Skateboarders Danny Way) gründeten 1994 bei San Diego die Marke DC Shoes. Bevor DC Shoes jedoch zu einer international erfolgreichen Marke heranwuchs, druckte der damals 22-jährige Hobby-Snowboarder Ken Block in einer Do-it-Yourself-Manier seine eigenen Designs auf alle T-Shirts. Eigentlich hätte die Firma den Namen Eightball erhalten sollen, da ein Unternehmen in Seattle den Namen schon hatte, gaben die beiden Extremsportler der Firma den Namen Droors Clothing. Nach dem Verkauf von Droors heißt es heute nur noch DC Shoes.

Weltweite Bekanntheit erhielt DC Shoes durch den Bruder des Gründers Danny Way. 2003 sprang er aus einem Hubschrauber auf eine mit dem DC-Logo bedruckte Skaterampe und 2005 als erster Mensch in der Geschichte mit einem Skateboard über die Chinesische Mauer. Mit voller Hingabe widmet sich DC der Entwicklung erstklassiger Produkte für den Lifestyle und Action-Sportarten: Skateborden, Snowboarden, Motorcross und BMX. Schnell entwickelte sich DC Shoes zu einem der führenden Hersteller von Skaterschuhen und Sneaker.

Fantastische Designs, funktionale Eigenschaften und eine gewisse Coolness, die bei Street- und Skaterwear sein muss - diese Voraussetzungen erfüllen die Sneaker der Marke DC Shoes. Dank ihrer exzellenten Verarbeitungen sind sie widerstandsfähig und lange haltbar. Die Sneaker sind ein absoluter Allrounder und sehen auch noch cool aus.

Nach oben