Lacoste

Lacoste - Die Geschichte eines Krokodils 

Boston im Jahre 1923, der junge René Lacoste ist 19 Jahre alt und ein Tenniswunder. Mit 15 Jahren entschied er sich für den Tennissport und entwickelte sich schnell zu einem Talent auf dem Tennisplatz. Vor einem seiner Spiele verspricht sein Mannschaftskapitän ihm einen Krokodilleder-Koffer, den Lacoste in einem Schaufenster bewundert hatte, wenn er sein bevorstehendes Match gewinnen sollte. René verliert leider das Spiel, der Koffer ist schnell vergessen, aber seine Beharrlichkeit bleibt. Von dieser Geschichte hört ein amerikanischer Journalist und tauft René den Alligator, um seine konkurrenzlose Entschlossenheit auf dem Platz zu veranschaulichen. 

Das Krokodil wird eine Marke - Lacoste

Bei den US Open im Jahre 1926, war es dann soweit. René Lacoste spielte auf dem Tennisplatz in einem weißen kurzärmligen T-Shirt mit Kragen welches er selbst entworfen hatte. Zu dieser Zeit war dies etwas besonderes, da zu dieser Zeit die Spieler in langen Hosen und langärmligen Hemden aufgetreten sind. Lacoste empfand diese Kleidung als  unbequem und er beschloss, selbst die ideale Tenniskleidung zu entwerfen. Sein Hemd war aus französischen Baumwolle, also aus Jersey petit pique gemacht.
Das Krokodil nimmt 1927, unter der Feder des Designers Robert George, Gestalt an. René Lacoste, lässt es sofort auf seine Blazer sticken und macht Lacoste damit zur ersten Marke, die ein sichtbares Logo auf einem Kleidungsstück präsentiert.
Ursprünglich hieß die Marke Lacoste -  „La Socjete Chemie Lacoste“ als sie 1933 von René Lacoste und Andre Giller einem Wirkwaren Produzenten gegründet wurde. Die Kleidung der Firma Lacoste war für Spieler gedacht, die elitären Sport treiben, deswegen musste der Name auch exklusiv sein. Erst seit den 80er Jahren hat man den Namen gekürzt und der Name ist seitdem Lacoste. Von diesem Zeitpunkt an sind die Produkte von Lacoste mit dem (meistens) grünen Krokodil markiert, es ist ein Synonym von Stil und Qualität, es sollte auch den Mut und die Regeln des Fair Play aufzeigen. 
Vor allem Polo-Shirts sind seit vielen Jahren so populär geworden, dass sie seit langem nicht nur für den Sport verwendet werden, sondern sich auch perfekt für den Alltag eignen und zu allem kombinierbar sind. Die Beliebtheit der Poloshirts, hat die Marke dazu gebracht ihr Sortiment zu erweitern. Neben den Poloshirts und anderen Kleidungsstücken, Lederaccessoires, Parfüme und modische Sneaker, mit dem Krokodil die bei uns im Schuhtingstar erhältlich sind. 

Schuhe mit sportlicher Eleganz und bester Qualität

Die Artikel der Firma Lacoste werden mit Eleganz und höchste Materialqualität in Verbindung gebracht. Neben dem zeitlosen Designs und der hochwertigen Qualität tragen noch heute hervorragende Sportler, die Marke. Welche diese immer noch in höchsten Maße schätzen. Die Sneaker sind nicht nur auf dem Tennisplatz ein Must-Have sondern auch auf den Straßen der Städte. Ob sportlich oder schick, einen Sneaker der Marke Lacoste kannst du zu allem kombinieren. 

Lacoste Sneaker im Schuhtingstar Sneakershop kaufen

Bei uns im Shop findest du neben den neusten Modellen, auch angesagte Retromodelle von Lacoste. Ob Damen oder Herren jeder findet hier seinen neuen Sneaker. Mit  Modellen wie dem Carnaby Evo, Thrill oder Straightset gibst du deinem Style den letzten Schliff. Lacoste hat es geschafft von der angesagten Tennismarke zu einer stylischen Streetstyle Marke aufzusteigen und wir sind glücklich, sie bei uns anbieten zu können.